+++ Alle Informationen zum 6. Herzogstadtlauf 2015 sind online +++ Online-Anmeldung ab 01. Februar möglich +++

  • Online-Anmeldung geöffnet!

    Seit dem 01.02.15 ist die Online-Anmeldung zum Herzogstadtlauf 2015 geöffnet. Bis zum 31.03.2015 hat man nun die Möglichkeit in der ersten reduzierten Preisstaffel sich anzumelden.

     

    Tipp:

    Auch dieses Jahr können sich alle Teilnehmer (Meldung ab der 5 km-Strecke) bei der Anmeldung ein hochwertiges und individualisierbares Funktionsshirt für nur 6,00 Euro mitbestellen.

  • Online-Anmeldung zum 6. Herzogstadtlauf ab 01.02.2015 möglich

    Bereits zum sechsten Mal findet in diesem Jahr der 
    Herzogstadtlauf in Straubing statt

     

    Am 14. Juni erhoffen sich die Organisatoren dabei ähnlich viele Teilnehmer wie im Vorjahr.

     

    Die Online-Anmeldung startet am 01. Februar 2015 für die 9 verschiedenen Disziplinen unter www.herzogstadtlauf.de und endet am 31. Mai 2015. Die Teilnehmer können sich dabei sowohl einzeln oder in Gruppen anmelden. Die Startgebühren bleiben im Vergleich zum Vorjahr unverändert und sind in verschiedene Anmeldezeiträume gestaffelt.

     

    Die preisgünstigste Anmeldestaffel wurde im Vergleich zu früheren Läufen um einen Monat verlängert und erstreckt sich daher von 01. Februar bis 31. März 2015.

     

    Auch die Schul- und Firmenanmeldungen sind in diesem Jahr wieder möglich. Die Schulen und Unternehmen werden diesbezüglich in der nächsten Woche noch durch den Veranstalter angeschrieben.

     

     

     

    Die Stadt Straubing und der FTSV Straubingwünschen allen Läufern bereits jetzt viel Spaß beim Herzogstadtlauf 2015 in Straubing

    und freuen sich auf viele Anmeldungen.

  • Tipp: das spezielle Herzogstadtlauf-Funktionsshirt

    Auch in diesem Jahr haben alle Teilnehmer der Disziplinen mit einer Distanz von mindestens 5 km bei der Online-Anmeldung die Möglichkeit, ein hochwertiges Funktionsshirt mit einem speziellen Design zum Straubinger Herzogstadtlauf 2015 mit Personalisierung (Initialen, Name o.ä) für einen Preis von nur 6,00 € zu bestellen.

  • Imagefilm Herzogstadtlauf 2014

  • Teilnehmerrekord zum 5. Herzogstadtlauf!

    Der diesjährige Herzogstadtlauf war ein voller Erfolg! Wir bedanken uns bei den über 3.000 Teilnehmern, die dem diesjährigen Herzogstadtlauf zum Teilnehmerrekord verholfen haben! Außerdem gilt unser herzlicher Dank natürlich auch den Gästen und unseren Helfern für den Einsatz und das Engagement! 

       
    Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

     

     

    Hier geht es zu den Ergebnissen »


    Hier gibt es die ersten Impressionen »


    Hier geht es zu den Lauffotos www.sportonline-foto.de »

     

     

     

    Hier geht es zur Läuferumfrage »

  • Straubinger Herzogstadtlauf: Lauf-Energie von E.ON

    • Regionaler Energieversorger erstmals Sponsor beim Stadtlauf

    • Rahmenprogramm für Kinder macht Lauf zum Familienevent

     

    Die Vorbereitungen „laufen“ auf Hochtouren für den fünften Straubinger Herzogstadtlauf. Am 1. Juni fällt der Startschuss für die acht Disziplinen vom Halbmarathon bis zum 1-Kilometer-Lauf für die jüngeren Nachwuchsathleten. Neu in diesem Jahr: Der regionale Energieversorger E.ON unterstützt den Herzogstadtlauf und sorgt so für neue Energie beim beliebten Lauf in Niederbayern.


    Otmar Zisler, Regionaldirektor bei E.ON begründet das Engagement für den Stadtlauf: „Der Laufsport ist unlängst eine der populärsten Sportarten. Laufen begeistert die Menschen und hält fit. Gleichzeitig geht es um Fairness und sportliche Ausdauer. Jeder kann diesen Sport betreiben, unabhängig von Ort und Einkommen. Diesen Trend möchten wir fördern und engagieren uns deshalb vielerorts in Bayern für regionale Volksläufe. Ganz besonders freut es uns aber, den Straubinger Herzogstadtlauf in diesem Jahr erstmals unterstützen zu dürfen.“

     

    Der Herzogstadtlauf erfreut sich auch immer größerer Beliebtheit in der Region.
    Schon heute verbuchen die Veranstalter mit über 2.700 Anmeldungen einen neuen Teilnehmerrekord. Die Begeisterung in Straubing und Umgebung für den Lauf, aber auch die professionelle Organisation des Events durch die Stadt und den FTSV Straubing seien nicht zuletzt die Gründe, weshalb sich E.ON engagiert.


    Familienfreundlich: Malaktion für Kinder
    Der Herzogstadtlauf zeichnet sich vor allem durch seine familiäre Atmosphäre aus. Auch hier möchte der regionale Energiedienstleister seinen Beitrag leisten.
    Aus diesem Grund bietet E.ON ein besonderes Rahmenprogramm an, speziell für Kinder. Im E.ON-Zelt haben die Kids am Weltkindertag die Gelegenheit, T-Shirts vom Energieversorger mit Motiven rund ums Thema „Energie“ zu bemalen und mit nach Hause zu nehmen. 

     

    Darüber hinaus sorgt E.ON mit einer Foto-Aktion dafür, dass auch die teilnehmenden Sportler ein kleines Erinnerungsstück an die geschafften Kilometer mit nach Hause nehmen können. Ein Team professioneller Fotografen wird alle Highlights des Tages aufnehmen und anschließend den Läufern zur Verfügung stellen. 

  • Herzogstadtlauf 2014 – Lauftreff des FTSV Straubing

    Zur Vorbereitung auf den Herzogstadtlauf am 01. Juni 2014 organisiert der FTSV Straubing für alle Laufbegeisterten einen Lauftreff. 

     

    Es wird dabei jeweils am Sonntag den 11., 18. Und 25. Mai 2014 die 10km-Strecke des Herzogstadtlaufes gelaufen. Treffpunkt ist immer um kurz vor 10.00 Uhr vor dem Eisstadion. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. 

     

    Die Stadt Straubing und der FTSV Straubing freuen sich auf viele Teilnehmer und wünschen viel Spaß beim Trainieren.

  • Gesundsportveranstaltung geht am 16.05.2014 wieder an den START

    Schon zum vierten mal findet heuer die Straubinger Runnersnight statt. Veranstalter dieser Gesundsportveranstaltung ist die Stadt Straubing, Ausrichter ist wie jedes Jahr LAUF & SPORTSHOP MEIER!!

    Es wird bewusst auf eine Zeitnahme verzichtet, um keinen Leistungsdruck entstehen zu lassen. Die Runnersnight ist eine reine Gesundsportvervanstaltung, die den Teilnehmern den Spaß an der Bewegung vermitteln soll.

    Da es verschiedene Streckenprofile gibt, ist die Veranstaltung sowohl für Freizeit- als auch für ambitionierte Fitnessläufer geeignet. Für absolute Laufeinsteiger und Kinder gibts natürlich auch eine geeignetes Streckenprofil. Somit kann die ganze Familie an diesem Lauf-Event teilnehmen. 

    Wie auch schon in den letzten Jahren wird es auch in diesem Jahr wieder ein tolles Rahmenprogramm geben. Der komplette untere Teil der Fraunhoferstraße wird gesperrt und als Eventgelände genutzt. Viele verschiedene Firmen aus der Laufschuhindustrie sind wieder mit Leih- und Testmaterial vor Ort und Ihr könnt euch von A-Z durch alle Modelle und Varianten probieren ;)!!

    Wie immer wird für dieses Event keine Startgebühr erhoben. Die Teilnehmer können eine "freiwillige Spende" (ab 2,-- €) machen, wenn sie wollen. Für die Spenden bekommt man dann eine Losnummer die zur Teilnahme am großen "Runnersnight Gewinnspiel" berechtigt. Es werden Preise im Wert von 1.000,- € bereitgestellt!!! Lose können ab sofort im LAUF & SPORTSHOP MEIER erworben werden. Der erzielte Spendenbetrag wird von Erwin Meier´s Hilfsorganisation "Helfen durch Laufen" je zur Hälfte an "Freude durch Helfen" vom Straubinger Tagblatt und "Power trotz Handicap" übergeben. Somit werden wieder soziale Projekte in der Region unterstützt.

    Die Stadt Straubing und das Team von "LAUF & SPORTSHOP MEIER" freuen uns auf EUCH!!

  • Ihr Funktionsshirt zum Herzogstadtlauf 2014 steht ab sofort zur Abholung bereit.

    Die Funktionsshirts können bis 25. Mai 2014 bei  

     

    Intersport Erdl (Pfarrplatz 9, 94315 Straubing) bzw. 

    Training & Sport-Physio Fr!tz (Gabelsbergerstraße 32a, 94315 Straubing)

     

    abgeholt werden.  

     

    In welcher Ausgabestelle Ihr Funktionsshirt zur Abholung bereit liegt, finden Sie >> hier 

     

    Sollten die Funktionsshirts bis zum 25. Mai nicht abgeholt werden, erhalten Sie das Shirt gemeinsam mit den Startunterlagen am 31. Mai und 1. Juni 2014 im Theater am Hagen 

  • Wir machen Sie fit für den Herzogstadtlauf

    Auf dem Bild von links nach rechts: Martin Erdl (Intersport Erdl), Sabine Kaiser (FR!TZ), Julia Binder (Einhorn Apotheke), Matthias Reisinger (Stadt Straubing)

    Nach der sehr guten Resonanz aus den Vorjahren bieten die Veranstalter des Herzogstadtlaufes auch in diesem Jahr zusammen mit drei Sponsoren wieder das Projekt „Wir machen Sie fit für den Herzogstadtlauf“ an. „Egal ob Laufanfänger, Hobbyläufer oder Gesundheitssportler mit dem Ziel einfach ein paar Kilo zu verlieren – alle interessierten Teilnehmer am Herzogstadtlauf können bei dieser Aktion mitmachen“, so Matthias Reisinger und Florian Englert vom Organisationsteam.

     

    Bewerben kann man sich unter www.herzogstadtlauf.de bis spätestens 
    Sonntag 23. April 201424:00 Uhr

     

    Es werden wieder drei Bewerber gesucht, die sich mit einer neuen Ausstattung von Intersport Erdl auf den Lauf vorbereiten, im Fitnessstudio FR!TZ Fitness trainieren und durch die Mitarbeiter der Einhorn-Apotheke eine Körperanalyse sowie eine Ernährungsberatung bekommen, die auch für die Zeit nach dem Herzogstadtlauf zu einer gesunden Lebensführung motivieren sollen.

     

    "Der Herzogstadtlauf bietet für uns eine ideale Plattform, um die Kandidaten und Teilnehmer am Lauf über unsere speziellen Angebote und Produkte zu informieren, die für die Laufveranstaltung selbst, aber auch die Gesundheitsvorsorge nach dem Lauf unheimlich wichtig sein können“, sind sich Apothekerin Heidi Lachner, Sabine Kaiser vom FR!TZ und Martin Erdl von Intersport Erdl einig. Sehr gerne waren Sie deshalb bereit die Aktion „Wir machen Sie fit für den Herzogstadtlauf“ wieder zu unterstützen.

     

    Für Fragen rund um die Aktion steht das Organisationsteam des Herzogstadtlauf per Mail an info(at)herzogstadtlauf.de bzw. unter Tel.: 09421/944-380 jederzeit gerne zur Verfügung.

    »Zur Anmeldung

  • Zum kleinen Jubiläum ein besonderes Rahmenprogramm

    Das neue Konzept für den Herzogstadtlauf ist zu hundert Prozent auf die Bedürfnisse der Läuferinnen und Läufer ausgerichtet. Ein wichtiger Punkt für jeden Starter ist sicher auch die Unterstützung während des Laufs und das Rahmenprogramm nach dem Lauf. Die Organisatoren haben sich daher für dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen. 

     

    Die Stadt Straubing sucht daher für das Rahmenprogramm des Herzogstadtlaufs 2014 unterschiedlichste Show-Acts, die an verschiedenen Standorten entlang der Strecke ihr Können zeigen sollen. Um ein möglichst buntes Programm zu gewährleisten sind den Bewerbern dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt. 

     

    Bewerben können sich somit zum Beispiel Musiker oder Musikgruppen, DJ‘s, Artisten, Straßenkünstler, Tanz- und Showgruppen, Vereine mit besonderem Unterhaltungsprogramm und alle Interessierten, die glauben mit Ihrer Begabung etwas zur Anfeuerung der Teilnehmer am Herzogstatlauf beitragen zu können.

    Die kostenlose Anmeldung ist online unter www.herzogstadtlauf.de in Form eines Anmeldeformulars bis spätestens 04. Mai 2014 um 24:00 Uhr möglich. Die Vergabe erfolgt durch das Organisationsteam des Herzogstadtlaufes, ebenso die Platzierung der einzelnen Programmpunkte entlang der Strecke.

     

    Unter allen Bewerbern werden drei Preise im Wert von 800 €, 400 € und 200 € verlost. Bei Fragen steht Ihnen das Organisationsteam des Herzogstadtlaufs unter info(at)herzogstadtlauf.de oder Telefon 09421/944-380 jederzeit gerne zur Verfügung.

     

     

  • Bereits über 800 Teilnehmer!

    Mit der ersten Anmeldestaffel für den Herzogstadtlauf haben wir in diesem Jahr einen Traumstart hingelegt. 

    Wir freuen uns sehr über die rege Teilnahme. 
    Das ist für uns ein Zeichen, dass sich die Arbeit gelohnt hat. 

     

    Dennoch hat sich unser Ziel für dieses Jahr nicht verändert. 
    Wir wollen uns weiter an den Teilnehmerzahlen vom vergangenen Jahr orientieren und hoffen auf etwa 2500 Läufer am 1. Juni.

     

  • 5. Herzogstadtlauf 2014 - Zum kleinen Jubiläum ein spezielles Funktionsshirt

    Zum kleinen Jubiläum haben sich die Organisatoren des Herzogstadtlaufs für die Läuferinnen und Läufer etwas Besonderes einfallen lassen. Alle Teilnehmer der Disziplinen mit einer Distanz von mindestens 5 km haben bei der Online-Anmeldung die Möglichkeit, ein hochwertiges Funktionsshirt mit einem speziellen Design zum Straubinger Herzogstadtlauf 2014 mit Personalisierung (Initialen, Name o.ä) für einen Preis von nur 5,00 € zu bestellen.

     

    „Mit diesem speziellen Angebot zum 5-jährigen Geburtstag wollen wir uns bei unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern dafür bedanken, dass Sie durch ihre Laufbegeisterung den Herzogstadtlauf zu einer der beliebtesten Laufveranstaltung in Ostbayern gemacht haben“, so die Organisatoren um Florian Englert und Matthias Reisinger.

     

    Da die Shirts allerdings im Einkauf deutlich teurer sind, konnte diese Aktion nur mit Hilfe von Sponsoren umgesetzt werden. Mit den ortsansässigen Firmen Intersport Erdl sowie Training & Sport-Physio FR!TZ konnten schnell finanzielle Unterstützer gefunden werden, die das Shirt mit ihren Logos zieren. 

    Die bestellten Shirts können bis zum 25. Mai 2014 in einem der beiden Geschäfte oder am 31. Mai und 01. Juni 2014 bei der Ausgabe der Startunterlagen abgeholt werden. Die Käufer/innen werden per E-Mail über die Abholmodalitäten informiert.
     

    Noch bis Ende März läuft die erste und somit günstigste Anmeldestaffel für den Herzogstadtlauf 2014. Alle Sport- und Laufbegeisterten sind aufgerufen, 
    diese Gelegenheit zu nutzen und sich unter www.herzogstadtlauf.de anzumelden.


    Das Bild zeigt: Sabine Kaiser (FR!TZ), Matthias Reisinger, 
    Martin Erdl (Intersport Erdl), Florian Englert



    Damenmodell                                     Herrenmodell

     

     

     

  • Noch bis 31.3. Frühbucher-Rabatt sichern!

    Die erste reduzierte Preisstaffel gilt nur noch bis zum 31.3.2014! 
    Also: nicht mehr zögern, sondern anmelden!
       

    Tipp:

    Zum diesjährigen „5-Jahres-Jubiläumslauf“ können sich alle Teilnehmer (Meldung ab der 5 KM-Strecke) bei der Anmeldung ein hochwertiges und individualisierbares Funktionsshirt für nur 5,00 Euro mitbestellen.

  • Holt Euch den Cup!

    Die teilnehmerstärkste Schule gewinnt einen großen Wanderpokal

     

    Schnapp Dir Deine Laufschuhe, trommel deine Schulkameraden zusammen und macht mit beim großen Herzogstadtlauf Schulcup 2014! Egal ob groß oder klein - alle an deiner Schule können mitmachen, denn: Jeder Einzelne zählt!  

     

     

    » alle Infos

    217 Meter braucht man für den Herzogstadtlauf

    Ein Klick sind neun Zentimeter: 234416,7 Klicks waren nötig für die Halbmarathon-Strecke.

     

    Straubinger Rundschau, 11. März 2014

  • „Get fit to run“

    Seminar "Krafttraining und Laufen" am 27. März im Hotel Asam  

    Veranstaltungen wie der Herzogstadtlauf bestätigen es: Laufen ist der Volkssport Nummer Eins. Es ist kaum Ausrüstung nötig, jeder hat seine Strecke direkt vor der Haustüre und die positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System in Verbindung mit der Vorbeugung typischer Zivilisationskrankheiten sind allseits bekannt. Doch so einfach es klingt, auch beim Laufen sollte neben dem passenden Equipment und einer guten Technik vor allem eine Grundvoraussetzung gegeben sein: ein funktionierender Körper.

     

    Durch die Flugphase beim Laufen wirken bei jedem Schritt sehr hohe mechanische Belastungen auf Gelenke, Knochen und Weichteil-Strukturen. Ein gezieltes Kraft-, Koordinations- und Beweglichkeitstraining bereitet unseren Körper optimal vor, schützt vor Überlastungsschäden und steigert zudem die Leistung. Daher sollte jeder Läufer vor und während der Laufsaison seine Muskeln stärken, um den Spaß am Laufen nicht schnell wieder zu verlieren.

     

    Mehr Informationen bietet das Seminar zum Thema „Krafttraining und Laufen“ am 27. 03. 2014 um 19 Uhr im Hotel Asam. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 09421-510 11 80 oder unter www.fritz-straubing.de.

  • Der 5. Straubinger Herzogstadtlauf findet am
    1. Juni 2014 statt

    Bereits zum fünften Mal findet in diesem Jahr der Herzogstadtlauf statt. Zu diesem kleinen Jubiläum am 1. Juni freuen wir uns wieder auf viele Teilnehmer und Gäste. Es wäre schön, wenn wir unseren Teilnehmerrekord vom letzten Jahr mit knapp 2.400 gemeldeten Läufern toppen können.

    Aufgrund der rasanten Entwicklung der Teilnehmerzahlen wird es heuer viele Veränderungen geben. So wird z.B. der Startzielbereich zum Eisstadion verlegt und die Strecke erlebt auch eine Modifikation. Aber keine Sorge, der Lauf führt weiterhin über den Stadtplatz und an der Donau entlang ... Der Charakter eines Stadtkurses, gespickt mit einer Portion Naturanteil, bleibt erhalten.

    Eine weitere Neuerung sind die Disziplinen. Neben dem Halbmarathon und den 10km- und 5km-Distanzen werden verschiedene Teamstrecken und Kinderläufe angeboten. Ebenso wie der Integrationslauf findet auch der Walking-Wettbewerb wieder statt. Neu ist, dass dieser in diesem Jahr erstmals mit Zeitmessung durchgeführt wird.

Willkommen in Straubing

Die Erfolgsgeschichte des Herzogstadtlaufs geht weiter! Die von der Stadt Straubing gemeinsam mit dem FTSV Straubing durchgeführte Veranstaltung hat sich mittlerweile zu einem der bekanntesten Laufereignisse in Ostbayern und damit zu einem bedeutenden Werbeträger für unsere Stadt entwickelt. Kontinuierlich steigende Teilnehmerzahlen, ein umfangreiches Rahmenprogramm und professionelle Organisation sind nur einige Argumente, die für die wachsende Beliebtheit des Laufs sprechen. Doch bei allem sportlichen Ehrgeiz steht dabei vor allem eins im Vordergrund: die Freude am Laufen und am gemeinsamen, fairen Wettkampf. 

 

Danken möchte ich vor allem den zahlreichen Sponsoren und Partnern, die den Herzogstadtlauf mittlerweile unterstützen und ohne die eine Laufveranstaltung dieser Größenordnung nicht möglich wäre, sowie den vielen ehrenamtlichen Helfern. Allen Sportlerinnen und Sportlern wünsche ich eine gelungene Veranstaltung, das Erreichen der selbst gesteckten Ziele und vor allem eine verletzungsfreie Teilnahme. 

 

Ihr Markus Pannermayr,

Oberbürgermeister

Als größter Sportverein der Stadt ist der FTSV Straubing auch dieses Jahr wieder mit vielen ehrenamtlichen Helfern und auch Teilnehmern am Start. Bedanken möchte ich mich besonders bei all denen, die im Hintergrund anpacken und den Lauf so zu einem riesigen Sportfest für Groß und Klein werden lassen.

 

Vielen Dank auch dem ORGA-Team für die tolle Zusammenarbeit! Ich wünsche allen Beteiligten viel Erfolg, aber vor allem viel Spaß beim Herzogstadtlauf 2015! 

 

Alexander Kampf, FTSV Straubing Organisation Herzogstadtlauf

Herzlichen Dank unseren Sponsoren

Der Herzogstadtlauf kommt bei Läufern und Zuschauern von Jahr zu Jahr besser an. Wir als Mediengruppe unterstützen aktiv die Veranstaltung und sind gerne dabei und mittendrin.

 

Prof. Dr. Martin Balle
Straubinger Tagblatt

Als regional verwurzelte Marketing- und Internetagentur sind wir stolz, dass wir den Herzogstadtlauf seit der Geburtsstunde mitgestalten dürfen und Teil des Organisationsteams sind. In diesem Jahr gibt es vielfältige Veränderungen. Neben einer neuen Streckenführungen wurden viele kleine und große Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt. Wir wünschen allen Teilnehmern und Gästen viel Spaß und einen ereignisreichen Tag.
   

Christian Meier
CONCEPTNET

„Wenn du laufen willst, dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon." Ein Zitat von Läuferlegende Emil Zátopek. Diese Begeisterung wollen wir als städt. Brauerei unterstützen und engagieren uns beim 5. Herzogstadtlauf. Allen Laufbegeisterten wünschen wir einen spannenden Lauf durch unser schönes Straubing.“
 

Christoph Kämpf
Karmelitenbrauerei

Die Stadt Straubing ist eine Sportstadt und lebt das selbst auch. Somit ist es für uns, als führendes Sportstudio, eine große Freude dieses wichtige und spektakuläre Sport-Event zu begleiten. 

 

Christian Daems

Vitadrom

Als regionaler Energieversorger freuen wir uns, auch in diesem Jahr den traditionsreichen Herzogstadtlauf zu unterstützen. Allen Athleten, den Zuschauern und dem Organisationsteam wünschen wir viel Erfolg und natürlich einen klasse Lauf!

 

Otmar Zisler

E.ON